Förderkreis Diakoniestation

Der Förderkreis der Diakoniestation Stockstadt am Rhein e.V.
Partner für Menschlichkeit

Menschlichkeit ist eine christliche Zauberformel, die besonders bei hilfsbedürftigen Menschen Wunder vollbringen kann. Krankenkassen verlassen sich aber nicht auf die Sprache des Herzens, sondern auf zeitgebundene Module, die für alle hilfsbedürftigen und allein stehenden Menschen gleich sind, unabhängig vom individuellen Bedürfnisgrad. Die Diakoniestation setzt gegen diese Gesetzeskälte das Mittel der “Diakonischen Zeiten” ein, die wir durch unsere Zeitspenden unterstützen.
Hierdurch helfen wir, dass Pflege anders gestaltet werden kann, eben durch mehr Zeit am Klienten menschlich wirksamer. Auch andere Projekte, die allen betreuten Menschen zugute kommen, werden von uns unterstützt.

Wer sind wir?
Wir arbeiten ehrenamtlich, überkonfessionell und überparteilich und daher sehr engagiert für unsere Ziele. Ihre Spende wird zu  100 % in Zeitspenden und Klienten orientierte Projekte investiert. Dafür stehen wir mit unserer Person.

Bedenken Sie schon jetzt im gesunden Zustand: Auch Sie können irgendwann hilfsbedürftig werden! Dann freuen Sie sich über eine besonders menschliche Betreuung!

Spendenkonten:

Kreissparkasse Groß Gerau
IBAN: DE51 5085 2553 0013 0358 45
BIC: HELADEF1GRG
BLZ 508 525 53
Konto 13035845

Groß Gerauer Volksbank
IBAN: DE38 5089 0000 0071 0979 00
BIC: GENODEF1VBD
BLZ 508 925 00
Konto 71097900

Kontakt:

„Förderkreis Diakoniestation
Stockstadt am Rhein e.V.“
Vorsitzender: Lothar Hoffmann
Hermannstraße 18
64589 Stockstadt
Tel.: 06158 / 84734

 

nach oben