Pfarrer

Liebe Gemeinde,

die sechsmonatige Vakanzzeit hat bald ein Ende. Ab dem 01.01.2018 werden wir beide als neue Pfarrerin und neuer Pfarrer unseren Dienst bei Ihnen beginnen und ins Pfarrhaus in die Rheinstraße ziehen.

Wir sind: Katharina Eisenreich, geboren und aufgewachsen in Bad Nauheim. Nach dem Abitur an einem kath. Gymnasium habe ich in Frankfurt, Marburg und Bern ev. Theologie studiert. Mein Vikariat durfte ich dann in der Kirchengemeinde Frieden und Versöhnung in Frankfurt absolvieren, eine sehr lebendige und humorvolle Großstadtgemeinde, die sich durch Liebe und Nähe zu den Menschen auszeichnet. Aktuell mache ich mein Spezialvikariat in der Geschäftsleitung des FRAPORT SKYLINERS e. V. in Frankfurt, weil ich es wichtig finde, auch mal über den eigenen Tellerrand zu blicken. Neben dem Sport interessiere ich mich für Philosophie, Politik und Gegenwartskultur.

Und: Alexander John, geboren und aufgewachsen in dem kleinen Ort Nordhofen im Westerwald. Nach dem Abitur in Dierdorf verschlug es mich zum Studium nach Erlangen. Ich habe mit einem Lehramtsstudium begonnen, aber nach vier Semestern Latein und Religion zum Theologiestudium gewechselt und damit auch den Berufswunsch. Mein Vikariat habe ich in der Kirchengemeinde Runkel an der Lahn absolviert, wo ich das ländliche Gemeindeleben kennenlernen durfte. Für das Spezialvikariat bin ich nach Frankfurt gezogen. Dort arbeite ich momentan im Zentrum Verkündigung der EKHN im Fachbereich Kirchenmusik und erfahre viel über die musikalische Arbeit und Ausbildung unserer Landeskirche. Neben dem Beruf verbringe ich die Zeit gerne mit Musik, aktiv wie passiv, und Tischtennis.

Wir beide glauben, dass Gottes Liebe allen Menschen gilt und wünschen uns eine offene und herzliche Gemeinde, in der jede und jeder willkommen ist – ganz egal, ob groß oder klein, fromm oder zweifelnd. Durch unsere unterschiedlichen Vikariatsorte bringen wir eine bunte Mischung an Erfahrungen mit nach Stockstadt und freuen uns schon sehr auf die vielfältigen Aufgaben, die uns hier erwarten und besonders auf das Leben und die Begegnungen mit Ihnen und Euch.

Herzliche Grüße und bis bald,

Katharina Eisenreich
und Alexander John


Pfr. Hanno Wille-Boysen

Guten Tag!

Mein Name ist Hanno Wille-Boysen. Ich habe mich sehr gerne bereit erklärt, die evangelische Kirchengemeinde in Stockstadt bis zur Wiederbesetzung der Pfarrstelle(n) vertretungsweise mit
einem halben Dienstauftrag als Pfarrer zu begleiten.

Ich bin 53 Jahre alt und lebe zusammen mit meiner Frau im Darmstädter Martinsviertel. Wir sind stolze Eltern von zwei fast erwachsenen Töchtern. Schwerpunkte meiner Tätigkeit werden die Gottesdienste und die seelsorgerliche Begleitung – insbesondere bei Trauerfällen – sein.
Wenn Sie ein Anliegen haben, über das Sie gerne mit mir reden würden,
sprechen Sie mich gerne an. Sie erreichen mich am besten telefonisch
(Tel.: 06151 / 427811 – dort ist für dringende Fälle auch eine Handynummer
hinterlegt!) oder per Mail

Herzliche Grüße!
Hanno Wille-Boysen


Verabschiedung des Stockstädter Pfarrerehepaars 

Im Gottesdienst am Sonntag (25.6.) wurden Pfarrer Marcus David und Pfarrerin Christiane Seresse aus ihrem Dienst in Stockstadt verabschiedet. Nach 8 Jahren in Stockstadt haben sie sich einen neuen beruflichen Wirkungskreis gesucht und Pfarrer Marcus David wird künftig in Schaafheim tätig sein. Die Entpflichtung zum offiziellen Termin (31.7.2017) wurde von Dekan Karl Hans Geil vorgenommen. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Evangelischen Kirchenchor, dem Posaunenchor, sowie dem Flötenkreis. Vor der Kirche überraschten die Kinder der KiTa Arche Noah das Pfarrerehepaar mit einem Ständchen.

Viele nutzten die Gelegenheit im Gottesdienst, aber auch beim anschließenden Empfang auf dem Kirchplatz um sich persönlich zu verabschieden und gute Wünsche für die Zukunft mit auf den Weg zu geben. Die Evangelische Kirchengemeinde wünscht Pfarrer Marcus David und Pfarrerin Christiane Seresse für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.

Pfarrer David und Pfarrerin Seresse befinden sich ab sofort bis Ende des Monats im Urlaub. Während der Urlaubs- und der sich direkt anschließenden Vakanzzeit können sich die Stockstädter Gemeindeglieder wie gewohnt mit allen Anliegen an die Sekretärinnen des Pfarrbüros Frau Gunkel und Frau Evermann-Preisler wenden. Die Öffnungszeiten des Pfarrbüros sind: Montag + Freitag 9-11 Uhr, Donnerstag 16-18 Uhr. Telefonisch ist das Büro unter der Nummer 84535, per Email unter pfarrbüro@stockstadt-evangelisch.de zu erreichen. Auch der Kirchenvorstand kann über das Pfarrbüro kontaktiert werden.