Kirchenvorstandswahl am 13. Juni 2021

Am Sonntag (13. Juni) werden in der Landeskirche EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau) die neuen Kirchenvorstände für eine Amtszeit von 6 Jahren gewählt.
So auch in Stockstadt. Die Wahl wird als allgemeine Briefwahl durchgeführt, mittlerweile müssten jedem wahlberechtigten Gemeindeglied die Unterlagen vorliegen.

Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie hier auf der Homepage, im Gemeindebrief und auf der Facebookseite der Kirchengemeinde.

Die Wahlbriefe müssen am Wahltag (13. Juni 2021) bis 18:00 Uhr beim Wahlvorstand eingegangen sein. Die Wahlbriefe können per Post an die Kirchengemeinde, Hermannstr. 18, 64589 Stockstadt, geschickt werden oder im Gemeindebüro unter dieser Adresse eingeworfen werden. Am Wahltag steht zusätzlich ein Briefwahllokal im Gemeindehaus in der Marktstraße 13, 64589 Stockstadt zur Verfügung. Nach Schließung des Wahllokals werden die abgegebenen Stimmen in öffentlicher Sitzung des Wahlvorstandes ausgezählt und das vorläufige Wahlergebnis festgestellt.

Über eine starke Wahlbeteiligung würden wir uns sehr freuen!

Gemeindebrief Nr. 112 online!


Unser neuer Gemeindebrief mit den Schwerpunktthemen „Quellen der Kraft“ und „Kirchenvorstandswahl 2021“ ist fertig und wird in den kommenden Tagen an die evangelischen Haushalte in Stockstadt verteilt.
Hier können Sie ihn schon online lesen.
Informieren Sie sich außerdem über unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kirchenvorstandswahl am 13. Juni 2021.

Förderkreis Kirchenmusik

Halleluja. Jauchzet Gott, alle Lande! Lobsinget zur Ehre seines Namens; rühmet ihn herrlich! (Psalm 66, 1+2). Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.

Psalm 98,1

So heißt es in den Psalmen, die einst als Lieder im heiligen Tempel von Jerusalem in der Zeit des Alten Testaments gesungen wurden. Das Christentum hat diese Tradition übernommen. Am vierten Sonntag nach Ostern wird an das Loben Gottes durch Gesang und Musik besonders erinnert. Kantate: Singet! heißt es dann.

Wie sehr vermissen wir die Musik und speziell das persönliche Singen in unseren Gottesdiensten, seit wir in unseren Kirchenräumen alles vermeiden müssen, was die Infektionsgefahr der Besucherinnen und Besucher erhöht?! Wie tröstlich ist zugleich der Orgelklang, der unseren Gottesdiensten trotz allem eine Würde und eine Struktur gibt! Wir sind dankbar für unseren Organisten Michael Tagliente, den wir seit dem letzten Jahr in unserer Gemeinde angestellt haben. Allerdings macht dies zusätzliche finanzielle Aufwendungen nötig. Diese Kosten sind aktuell nur noch bis Ende 2022 gesichert. Aufgrund zurückgehender Zuwendungen durch die Gesamtkirche sind wir als Gemeinde daher gezwungen, auf anderen Wegen unser Angebot sicherzustellen, auch im Bereich der Kirchenmusik.

Der Evangelische Posaunenchor mit dem Flötenkreis der Kirchengemeinde
Foto: Kirchengemeinde
Der Evangelische Kirchenchor Foto: Kirchengemeinde
Die Stockstädter Dreymann-Orgel Foto: Kirchengemeinde

Der Kirchenvorstand hat sich daher dazu entschieden, einen Förderkreis ins Leben zu rufen, um der Kirchenmusik in Stockstadt weiterhin einen festen Platz einzuräumen. Dabei geht es einerseits um die Absicherung unserer Organistenstelle im bisherigen Umfang von 15 Stunden im Monat. Niemand soll im Sonntagsgottesdienst oder bei Taufen und Trauungen auf Orgelmusik verzichten müssen. Andererseits versteht der Kirchenvorstand die Kirchenmusik als ein Gesamtpaket, d.h. auch die Chormusik erhält weiterhin ihren Raum. Wie sehr freuen wir uns auf die ersten Konzerte in unserer Kirche nach Corona!

Für einen ersten Austausch zwischen Mitgliedern aus dem Kirchenvorstand, Vertreterinnen aus den Chören und allen, denen die Kirchenmusik in Stockstadt am Herzen liegt, gibt es ein Treffen am ersten Freitag nach dem Pfingstfest. Am 28. Mai soll es um 19.30 Uhr um weitere Überlegungen und erste Schritte gehen, wie der Förderkreis in Stockstadt etabliert werden kann. Interessierte melden sich bitte im Gemeindebüro und werden dann von Pfarrer Hans Jürgen Basteck angesprochen. Allen Beteiligten ist es wichtig, für die Kirchenmusik einen guten Start hinzukriegen, sobald Musik nach den Beschränkungen während der Corona-Pandemie in der Kirche wieder möglich ist! Die zurückliegenden Monate haben deutlich gemacht, welch‘ großen Schatz die Musik für unser Kirche darstellt!

Termin: 28. Mai um 19.30 Uhr – voraussichtlich als Zoom-Meeting. Interessierte melden Sich bitte im Gemeindebüro!

Pfarrer Hans Jürgen Basteck

Kindergottesdienst in Stockstadt geht wieder los

Ab Montag 31. Mai 2021 beginnt wieder der Kindergottesdienst Bibelentdecker in der evangelischen Kirchengemeinde Stockstadt. Er findet statt montags von 16:30 – 18:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Marktstr. 13.

In den Wochen bis zu den Sommerferien entsteht ein neues Kreuz der Kinder für die Kirche, das aus Holzbalken und selbst bemalten Fliesen gebaut wird. Anhand verschiedener Erzählungen aus der Bibel schauen die Kinder auf die Gefühle von Glück, Freude, Dankbarkeit aber auch Traurigkeit, Krankheit oder Wut. Diese setzen sie um in Bilder für das Kreuz. So können die Kleinen gemeinsam mit dem Kindergottesdienstteam Antworten auf die großen Fragen des Lebens finden.

Die Bibelgeschichten stärken, trösten und ermutigen Kinder lebenslang. Im Kindergottesdienst wachsen sie zudem hinein in die jüdisch-christliche Sprach- und Bilderwelt. Zum Team gehören mehrere Erwachsene und Pfarrerin Auksutat sowie zwei jugendliche Betreuerinnen. Aber Spiel und Spaß sind natürlich auch immer dabei!

Einladung zum Zoom-Gottesdienst am 16. Mai

Herzliche Einladung zum Zoom-Gottesdienst am Sonntag, 16. Mai um
11.00 Uhr.

Mit dem folgenden Link können Sie sich einwählen:

https://eu01web.zoom.us/j/64533787307

Die Kollekte am 16. Mai wird erbeten für den Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT).

Über Ihre Spende auf die folgende Bankverbindung würde wir uns sehr freuen:

Evangelische Kirchengemeinde Stockstadt am Rhein
Kreissparkasse Groß-Gerau
DE68 5085 2553 0013 0012 01    
BIC: HELADEF1GRG
Verwendungszweck: Kollekte vom 16.5.2021

Einladung zum Zoom-Gottesdienst am 13. Mai

Herzliche Einladung zum Zoom-Gottesdienst am Donnerstag, 13. Mai um
11.00 Uhr!
Über den folgenden Link können Sie sich einwählen:

https://eu01web.zoom.us/j/67142023875

Die Kollekte am 16. Mai wird erbeten für den Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT).

Über Ihre Spende auf die folgende Bankverbindung würde wir uns sehr freuen:

Evangelische Kirchengemeinde Stockstadt am Rhein
Kreissparkasse Groß-Gerau
DE68 5085 2553 0013 0012 01    
BIC: HELADEF1GRG
Verwendungszweck: Kollekte vom 16.5.2021

Digitale Gesprächsrunde zur Kirchenvorstandswahl

Unter folgendem Link können Sie sich am Donnerstag (20.5.)
um 19.30 Uhr in das Zoom Meeting einwählen:

https://eu01web.zoom.us/j/62407237223


Am Sonntag (13. Juni) werden in der Landeskirche EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau) die neuen Kirchenvorstände für eine Amtszeit von 6 Jahren gewählt.

So auch in Stockstadt. Die Wahl wird als allgemeine Briefwahl durchgeführt, mittlerweile müssten jedem wahlberechtigten Gemeindeglied die Unterlagen vorliegen.

Pandemiebedingt wird der Stockstädter Kirchenvorstand mit seinen insgesamt 17 Kandidatinnen und Kandidaten keinen Infostand vor der Wahl anbieten. Stattdessen soll es eine digitale Gesprächsrunde über Zoom geben. Diese findet statt am Donnerstag (20. Mai) um 19.30 Uhr. Der Link zum Zoom-Meeting wird rechtzeitig auf der Homepage der Kirchengemeinde bekanntgegeben. So kann man die Kandidatinnen und Kandidaten zwar nicht persönlich, aber doch „live“ erleben und mit ihnen ins Gespräch kommen und/oder Fragen stellen.

Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten findet man außerdem auf der Gemeindehomepage (www.stockstadt-evangelisch.de), demnächst im Gemeindebrief und auf der Facebookseite der Kirchengemeinde.

Eine starke Wahlbeteiligung gibt dem Gremium Rückhalt für die vielen Aufgaben, die in der nächsten Amtszeit anstehen – beteiligen auch Sie sich mit Ihrer Stimmabgabe!

Alle Informationen zur Kirchenvorstandswahl finden Sie hier…

Stockstadt lädt herzlich ein zur Konfi-Zeit

Wer im kommenden Schuljahr 14 Jahre alt wird ist herzlich eingeladen, sich für den Konfi-Unterricht anzumelden. Am 12. Juni beginnt der neue Kurs in der evangelischen Kirchengemeinde Stockstadt am Rhein. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden machen sich als Gruppe auf die Suche nach Gott und ihren eigenen Glauben. Die Jugendlichen lernen mehr über die Bibel, das Leben von Jesus und den christlichen Glauben für ihr eigenes Leben.

Der Unterricht findet einmal im Monat samstags als ganzer Konfi-Tag statt, an dem es auch ein gemeinsames Mittagessen gibt und viel Zeit für Spiel und Kreativität. Wenn die Corona-Zahlen es erlauben, findet der Konfi-Unterricht in Präsenz statt. Die Gruppe wird begleitet von einem jungen Team sowie Pfarrerin Auksutat und Pfarrer Basteck. Auch wer noch nicht getauft ist, kann sich anmelden und dann im Lauf des Kurses taufen lassen. Im Frühjahr 2022 wird dann die Konfirmation gefeiert.

Die Teilnahme ist kostenfrei, man kann sich im Gemeindebüro ein Anmeldeformular bestellen. (Tel. 06158-8 45 35 oder per Mail unter kirchengemeinde.stockstadt@ekhn.de).

Einladung zum Zoom-Gottesdienst am 9. Mai 2021

Herzliche Einladung zum Zoom-Gottesdienst am Sonntag, 9. Mai 2021 um
11 Uhr.

Einwählen können Sie sich über folgenden Link:

https://eu01web.zoom.us/j/68835344862

Die Kollekte am 16. Mai wird erbeten für den Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT).

Über Ihre Spende auf die folgende Bankverbindung würde wir uns sehr freuen:

Evangelische Kirchengemeinde Stockstadt am Rhein
Kreissparkasse Groß-Gerau
DE68 5085 2553 0013 0012 01    
BIC: HELADEF1GRG
Verwendungszweck: Kollekte vom 16.5.2021

Kirchenvorstandswahl 2021 – unsere Kandidatinnen und Kandidaten

(in alphabetischer Reihenfolge)

Hier stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten vor.
Demnächst auch im Gemeindebrief!


Alle Informationen zur Kirchenvorstandswahl am 13 Juni 2021 finden Sie hier…